Deckbedingungen

Deckbedingungen 2021

  1. Alle Züchter, die die Leistungen unserer Deckstation in Anspruch nehmen, erkennen die nachstehenden Bedingungen sowie die Deck- und Besamungsbedingungen der jeweiligen Verbände an.
  2. Die Decksaison beginnt am 01.03. und endet am 31.07..
  3. Ihre Samenbestellung erbitten wir telefonisch, per whatsApp oder per E-Mail bis 9.30 Uhr für den Samenversand am gleichen Tag mit folgenden Angaben:
    – gewünschter Hengst
    – Name und vollständige Adresse des Stutenbesitzers
    – komplette Angaben zur Stute
    – Zuchtverband, dem die Bedeckung gemeldet werden soll
    – Genaue Versandanschrift
    – Name und Adresse des besamenden Tierarztes
  4. Vor der ersten Bedeckung ist ein Deckvertrag abzuschließen. Die Deckscheine sind beim Hengsthalter mit der ersten Bedeckung abzugeben.
  5. Die Samenversandkosten gehen zu Lasten des Züchters und werden gesondert in Rechnung gestellt.
  6. Die Decktaxen sind bei den Hengsten im Frischsamen Endpreise inkl. MwSt. Bei TG-Samen kommt die MwSt. hinzu. Die Aushändigung des Deckscheines, sowie die Weitergabe an den Verband erfolgt erst bei beglichener Deckgeldrechnung.
  7. Bei Hengsten die im Frischsamen zur Verfügung stehen gilt ein Deckgeldsplitting. D.h., vor der ersten Besamung ist bei allen Hengsten eine Anzahlung in Höhe von € 300,00 fällig. Bei Trächtigkeit erfolgt die Restzahlung. Ein tierärztliches Attest über eine Nichtträchtigkeit muss bis zum 30.09. vorgelegt werden.
  8. TG-Samen wird erst nach vollständiger Bezahlung versandt oder in der Tierklinik versamt. Transportkosten werden gesondert in Rechnung gestellt. Es ist ausdrücklich untersagt, den TG-Samen für ICSI zu verwenden. Jeder Straw ist nur zur Einzelverwendung zu versamen.
  9. Für die Unterbringung der Stuten stehen Boxen und Weiden zur Verfügung. Der Tagessatz für Stuten beträgt € 12,00. Für Stuten mit Fohlen € 14,00. Die Unterstellung erfolgt auf Gefahr des Stuteneigentümers.
  10. Mit der Anlieferung der Stute bzw. der Samenbestellung erkennt der Kunde die Deck-und Geschäftsbedingungen an. Erfüllungs- und Gerichtsstand ist Wildeshausen.

Am Anfang steht immer der erste Kontakt

Schauen Sie einmal bei uns vorbei und genießen Sie den persönlichen Kontakt.
Gerne informieren wir Sie über unsere Hengste und unser weiteres Leistungsspektrum.
Wir freuen uns darauf.


Über uns Kontakt aufnehmen